DFB-Vereinsdialog

JT

Der Vorstand und die Abteilungsleitung Fussball trafen sich am 30.05.2017 mit dem Präsidenten des FLV Brandenburg Siegfried Kirschen und Geschäftsführer Michael Hillmann sowie weiteren leitenden Sportfreunden zu einer sehr konstruktiven Gesprächsrunde im Volksparkstadion. Interessante Details über das Projekt können über die Internetseite des Landesverbandes eingesehen werden.

Vereinsrat und Mitgliederversammlung

JT

Am 18.04.2017 findet ab 18.30 Uhr in der Gaststätte im Volksparkstadion die Jahresmitgliederversammlung, verbunden mit der Beratung des Vereinsrats, statt. Informationen des Vorstandes zum Geschäftsjahr 2016 mit Ausblick auf 2017 stehen im Mittelpunkt. Bitte auch die entsprechende Info dazu bei den AL hinterfragen oder den Aushang im Stadion beachten. Hierzu werden die Mitglieder herzlich eingeladen.

Am 12.12.2016 fand die Beratung des Vereinsrates zu Ergebnissen des Sportjahres 2016 statt; Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit!! Zugleich wurde ein Ausblick auf 2017 gegeben und die Beitragssatzung ab 01.01.2017 abschließend besprochen. 

Mitgliederversammlung

Am 16.06.2016 wurde auf der Mitgliederversammlung die neue Beitragsordnung, die ab 01.01.2017 verbindlich ist, beschlossen. Sie wird Ende Oktober ins Netz gestellt. Einsicht ist in der Geschäftsstelle und bei den Abteilungsleitern möglich. Der Grundbeitrag für Erwachsene und Kinder wurde auf 10€/Monat festgelegt; Rentner/Behinderte bei Grad der Behinderung >50% und Empfänger von Grundsicherungsleistungen nach SGB II sowie Mitglieder, die Kosten zur Hallennutzung zahlen, erhalten einen Abschlag von 25%(zahlen also 7,50€/Monat). Anträge für die Reduzierung des Grundbeitrages bei Härtefällen können gestellt werden , aber auch für Unterstützungen an den LK OPR auf " Leistungen für Bildung und Teilhabe". Eltern/Erziehungsberechtigte unserer aktiven Kinder erhalten in den nächsten Tagen einen Infobrief. 

Webseite geht online

JT

Viel Spaß und Freude mit der neuen Webseite wünscht der Märkische Sportverein 1919 Neuruppin e.V..